Referenzen

Ursula Rüschendorf
Ursula Rüschendorf

Leiterin Personal
Pfeifer und Langen GmbH & Co KG

In meiner 4-jährigen Zusammenarbeit habe ich Herrn Keuchel immer als fachlich versierten, menschlich kompetenten und jederzeit professionellen Ansprechpartner erlebt. Nach einem zügigen Assessment haben wir unsere gemeinsame Reise und die passende HR- und HR-IT-Strategie festgelegt. Unsere Mitarbeiter hat Herr Keuchel sehr sorgfältig in die Umsetzungsphase des Prozessdesigns und der Organisationsgestaltung eingebunden, so dass wir zum Thema Organizational Excellence einen großen Schritt machen konnten. Mit seinem ausgeprägten HR-IT-Knowhow und Projektmanagement war er bei der Digitalsierungsinitiative der Fels in der Brandung. Mein Team kann heute die erarbeiteten Prozesse und Systemanpassungen ohne weitere Hilfe selbständig umsetzen.

Jochen Nienhaus
Jochen Nienhaus

CHRO MOIA
Operations Germany

Peter hat in der heißen Aufbauphase unserer Fahrdienstleistungen in Hamburg geholfen Prozesse und Strukturen zu etablieren und für die Vernetzung der vielen Beteiligten gesorgt. Mit seinem Wissen zur Umsetzung in HR-Technologie sind wir unserem Ziel schlanker und digitaler Prozesse bereits sehr nah gekommen.

Jan Buntenhoff
Jan Butenhoff

Leiter Personal
Nordsee Medienverbund

Herr Keuchel hat uns zum Einen mit seiner Expertise und zum Anderen mit seiner besonnen Art Struktur in unsere Prozessentwicklung und Digitalisierungsbestrebungen gegeben und gleichzeitig Sicherheit vermittelt. Dadurch konnten wir zugleich den Teamentwicklungsprozess unterstützen, den wir zur Professionalisierung des Personalbereichs und unserer Dienstleistungen benötigen.

Thorsten Bard
Torsten Bard

Head of HR & Organisation Group

Unseres komplett neu aufgebauten Personalteam hat Peter mit viel Knowhow und Weitsicht in der Weiterentwicklung unterstützt. Die Etablierung unserer neuen Organisation konnte Peter durch umfangreiches Prozesswissen und -Tools unterstützen, so dass wir heute auch international mit wesentlich strukturierteren und digitalisierten Abläufen hochwertige HR-Service-Dienstleistungen erbringen.

Weitere Referenzen & Auszug CV – Erfolge

– Head of Regional Services International, Energy and Utilities

„Peter really added value in fostering the Change of our Organization. With his subject matter expertise, broad experience in Human Resources and professional project management he has strongly supported our long-term project.“

– Projektmanager, IT Services

„ Mit seiner ausgleichenden Persönlichkeit hat Herr Keuchel sehr dazu beigetragen, das beste Ergebnis mit unseren Teams und dem Endkunden zu erzielen. Sowohl seine fachliche Kompetenz als auch seine Coaching-Fähigkeiten haben in unserer Zusammenarbeit sehr geholfen.“

– Deloitte project team

„Wir freuen uns über den erfolgreichen Produktivstart des Xpay Projektes und bedanken uns sehr herzlich für die gute Zusammenarbeit in den letzten beiden Jahren“

– CV-Erfolge

Industrie global shared services – HR Transformation

  • Analyse und Optimierung des deutschen HR shared services centers, maturity assessment
  • Aufbau eines Qualitätsmanagements: kontinuierlicher Verbesserungsprozesses, Kundenmeetings, Qualitätszirkel mit den Kunden und Partnern, NPS (Net Promoter Score)-Reporting
  • Konzeption des Fehlermanagements, Workshops zur Fehlerkultur
  • Neuaufbau des Konzernweiten HR internen Kontrollsystems (IKS)
  • Messung der Leistungsfähigkeit per KPI-Dashboard
  • Neudefinition aller HR shared-services-Prozesse
  • Rollendefinition HR Target Operating Model
  • Abstimmung der neuen Sollprozesse mit allen Business Areas

Chemieindustrie global – Prozess- und IT-Beratung

  • Reengineering der Personalprozesse und Aktivitäten und deren Aufteilung zwischen Global HR und Local HR
  • Reduzierung von Doppelarbeiten, Optimierung der Schnittstellen zwischen dem globalen und lokalen System
  • Definition und Steuerung der Implementierung von Spezifikation der Entgeltabrechnung

Consumer goods/European Business Services – Transition Consultant

  • Coaching der beteiligten Partner im Outsourcing der Employee Services
  • Lösung von komplexen Anforderungen der deutschen Entgeltabrechnung
  • Beurteilung von steuerlichen Sachverhalten
  • Beschleunigung der Erarbeitung von Prozessen für Besonderheiten der Entgeltabrechnung
  • (De-) Eskalationsmanagement

Energie/lokal – Shared Services, Transition Experte

  • Qualitätssicherung sowie Produktivsetzung der Entgeltabrechnung
  • Sicherstellung der Dokumentenflüsse zwischen Kunde und Lieferant
  • Fachliche Beratung und Projektierungen von Change Requests
  • Aufbau einer Speicherung und Steuerung der Daten für Entsandte Mitarbeiter in alle Länder der Welt
  • Konzeption der Auslandsabrechnung (Expatriates / Impatriates)
  • Automatisierung von Einmalzahlungen, Hypotax, steuerlicher Betrachtung von ausl. Betriebsstätten

Chemie Industrie/global – Outsourcing, Sourcing Advisor

  • Beurteilung und Entscheidung des Projektumfangs
  • Analyse und Bewertung der Prozesse Personaladministration, Zeitwirtschaft, Entgeltabrechnung, Pensions (BAV) und Reisekostenabrechnung
  • Identifikation von Optimierungspotentialen
  • Abstimmung und Begleitung des Ausschreibungsprozesses
  • Unterstützung des Entscheidungsprozesses sowie Coaching der Projektleiter und der Entscheider

Consumer Goods/ European Business Services

  • Unterstützung einer großen europäischen Transition von administrativen Services zu einem Shared Service Center in Osteuropa
  • Qualitätssicherung und Begleitung des Payroll Transition Prozesses
  • Entwicklung einer Basis für die Dienstleistungsvereinbarung zum Organisationsmanagement
  • Moderation von diversen Workshops im Human Resources Umfeld

Pharma, Germany – Qualitätsverbesserungs- Initiative HR Shared Services

  • Analyse der aktuellen Service Center Organisation und der dazugehörigen Expertenfunktionen (Centre of Expertise functions)
  • Prüfen der aktuellen Servicevereinbarung
  • Untersuchung der fünf wichtigsten Prozesse bezüglich Ihrer Performance, Zuverlässigkeit und Handhabbarkeit
  • Präsentation der Verbesserungsvorschläge vor dem HR Board

Papierindustrie Europa – Transformation Study, Engagement Manager

  • HR Vollkostenanalyse für 17 Werke/Betriebe
  • Entwicklung eines zukünftigen HR Service Modells, sowie Erarbeitung von Prozessverbesserungen in den Prozessen Personaladministration , Zeitwirtschaft und Abrechnung
  • Entwicklung von Alternativszenarien (Shared Services, HR Direkt)
  • Ausrichtung der deutschen HR Strategie mit der Europäischen HR Initiative


Kontakt:
Peter Keuchel
Telefon: +49 160 5834 074
info@keuchel-consulting.de