An alle HR-Leader, HR-Experten, Business Partner und alle anderen Gestalter von Personalarbeit

Wie Du mit einer simplen Anleitung Euer Personalmanagement in Ordnung bringst

  • Stelle jedem Mitarbeiter und Vorgesetzten Informationen per „Klick“ 24/7 zur Verfügung.

  • Befreie dich von belastender Administration, durch die du und dein Team keine
    Aufmerksamkeit im Unternehmen erhaltet.

  • Investiere deine Power mehrheitlich in die Entwicklung der Mitarbeiter und nicht in zeitfressende Prozesse.

  • Schaffe Freiräume durch die Automatisierung von wiederholenden Vorgängen.

Erstelle mit diesem 3-monatigen Kurs deinen individuellen Umsetzungsfahrplan, mit dem eure HR-Organisation um 50% schneller wird, stets aktuelle Personaldaten hat, Mitarbeiter messbar zufriedener mit dem Personalmanagement sind und du zum Vorreiter operativ exzellenter Arbeit wirst.

Tatsache ist: Der Wille und guter Service reichen nicht – du musst eurer Geschäftsleitung erklären, wie die Veränderung Realität wird.

Warnzeichen für Optimierungsbedarf

Anstatt Führungskräfte zu entwickeln kümmert sich die/der VP HR um
operative Probleme
 

Das Personalcontrolling „excelt“ was das Zeug hält, doch der Hunger eurer Führungskräfte auf Auswertungen ist nicht gestillt

HR-IT-Support ist mit Problemen überlastet und bekommt die fehlerhaften Daten nicht in den Griff
 

Eure Vorgesetzten und Mitarbeiter brauchen einen (digitalen) Arbeitsplatz der Zukunft und wünschen sich schnelle Antworten auf Ihre Fragen

Also: Wie kannst du euer Personalmanagement einen Level höher bringen?
Mit einem praxiserprobtem Trainings- und Coachingplan!

Neustart des Personalmanagements

Stell dir einmal vor: Eine Fülle von Bewerbern. Informationen per Klick. Personaldaten in optimaler Qualität. Mit einem Umsetzungsplan, der wirkt …

  • Verzichte auf Personalarbeit von Vorgestern: Nie wieder Excel-Tabellen konsolidieren, um den Headcount zu berechnen

  • Weniger Admin – mehr Zeit für Innovationen und neue Methoden: Wie du papierorientierte Prozesse abschaffst und Raum für zukunftsorientierte Themen wie NewWork oder agiles Projektmanagement schaffst

  • Warum kleine Verbesserungen zu mehr Zeit führen, die heute in der Führungskräfteentwicklung fehlt

Eine Auswahl an Unternehmen, die mit unserer Transformationsmethode Ihr Personalmanagement optimiert haben

make HR simple

Dein digitales Training mit Anleitungen, Checklisten und Vorlagen,
bequem aus deinem Office.

  • Wie funktioniert das Training?

    Du bekommst mit der Buchung des Trainings die Vorbereitungsvideos und den Gesamtumfang automatisch zugesandt. Per Link zum Mitgliederbereich kannst du dir das Trainingsmaterial jederzeit anschauen. Nach den Vorbereitungsvideos erhälst du jede Woche – 12 Wochen lang – nur ein Trainingsvideo, damit du ausreichend Zeit für die Umsetzung hast. Du wirst es schaffen und sehen wie einfach deine HR-Optimierung mit den Vorlagen gelingt.

  • Readiness Assessment

    Das Readiness Assessment

    Du führst Fokus-Interviews mit ausgewählten Mitarbeitern zur Ermittlung der Prozesskosten und Prozesspotentiale. Damit machst du transparent, wo komplizierte Abläufe, Medienbrüche und zu viel manuelle Arbeit in eurem Unternehmen vorhanden sind

    • Eure Mitarbeiter wissen, was bei ihrer Arbeit besonders gut läuft und was sie gerne ändern würden. Mittels 10 ausgefeilter Fragen ermittelst du die Schwachstellen und regst an, sich an Verbesserungen zu beteiligen und aktiv in mögliche zukünftige Entscheidungen einzubringen.
    • Als interner Berater fragst du genau nach, um die Schwachstellen zu konkretisieren, einen Lösungsvorschlag zu finden und das Umsetzungspotential zu bewerten.
    • So werden Veränderungen zur eigenen Idee. Das motiviert daran zu arbeiten und die Veränderung von innen heraus zu treiben
    • Außerdem trägt jeder Interviewte seine aktuellen Arbeitszeitanteile in ein Raster mit 20 Prozessclustern ein. Damit ermittelst du die exakte Prozessverteilung und den Personalanteil der Prozesskosten
  • Konzeption

    Mit den Kolleginnen und Kollegen definierst und erarbeitest du Sollprozesse, die eure Problemstellung beheben. So befreit ihr eure bisherigen Abläufe von Medienbrüchen und unnötigen Aktivitäten oder ersetzt sie komplett durch verbesserte Workflows für leichteres und angenehmeres Arbeiten

    • Als interessierter Experte bist du von Beginn an verantwortungstragend, inspirierst und lebst in kleinen Schritten vor, wie Vereinfachen machbar wird. Die nachvollziehbaren Schritte verringern die Unsicherheit deiner Kollegen und vergrößern die Bereitschaft, neue Prozesse als notwendige Veränderung zu begreifen und zu akzeptieren
    • Du vereinfachst ihnen den Start in die Prozesswelt des Personalmanagements mit einer strukturierten und umfassenden Prozessbibliothek und nutzt die beigefügten Templates zu den Prozessen. Damit beschleunigst du die Erstellung der Sollprozesse auf bis zu vier fertige Prozesse pro Tag
    • Mit unseren Best-Practise-Beispielen zeigst du auf, wie Ihr dem Papier den Garaus macht und dafür schlanke digitale Workflows nutzt
  • Digitalisierungsstrategie

    Im dritten Themengebiet identifiziert ihr Technologie-Handlungsfelder, also wo ihr Technik und Software einsetzen wollt und baut die zu Euren Unternehmen optimal zugeschnittenen HR-IT-Architektur. Damit kannst du Eure Digitalisierungsstrategie sofort klar festlegen.

    • Mit den neuen Prozessanforderungen entscheidet ihr, welche Optionen für die HR-IT zur Verfügung stehen. Ihr definiert, was entfallen kann, was weiter bestehen bleibt und wo Ihr investiert, um die Leistungsfähigkeit der HR-Dienstleistungen zu verbessern, ohne die laufenden Gesamtkosten zu erhöhen.
    • Du nutzt die Empfehlungen und Beispiele zu den HR-IT-Architekturen aus unserer 25-jährige Erfahrung in der Gestaltung und Nutzung von IT-Produkten. Damit vermeidest du Irrwege und überflüssige Anschaffungen.
    • Falls Ihr Neuanschaffungen plant, könnt ihr mit der vorformulierten Ausschreibung und den Use Cases schneller als erwartet eure passende Software auswählen. Die Anbieter wissen die Professionalität zu honorieren und erkennen, dass Ihnen keine Anfänger gegenübersitzen.
    • Mit der obligatorischen Umsetzungsplanung machst du das Vorhaben „rund“ und sorgst dafür, dass die Umsetzung eurer Digitalisierungsstrategie keine Versprechung bleibt.

Das 12-Wochen intensiv- Training und Coaching

Personal-Management RICHTIG transformieren

Weg mit dem administrativen Overkill.
Bessere, digitale Prozesse.
Bringe eure Personalabteilung auf „Five-Star“-Level.
HR-richtig-transformieren funktioniert in jeder Branche.

Geführtes Lernen in allen Lektionen

Peter Keuchel

Du bekommst jede Woche eine Video-Einheit, sodass du inhaltlich und zeitlich nicht überfordert wirst. Zusätzlich warten viele nützliche Werkzeuge und Vorlagen in der Toolbox.
 

Schritt für Schritt zu Erfolg

Peter Keuchel

Mit unserer Dokumentation, Vorlagen und Checklisten (Du bekommst zu jedem Video ein pdf und insgesamt über 30 Vorlagen) kommst du schnell zu Ergebnissen

Hands on coaching

HR Motivation

Als Bonus erhälst du 3×2 Stunden Live-Coaching durch Peter Keuchel. So kommst du garantiert in die Umsetzung und schiebst mögliche Hürden beiseite.

 

Ja, HR-richtig-transformieren funktioniert auch in deinem Unternehmen!
Hier findest du die Antworten auf Deine Fragen:


Welche Vorkenntnisse benötige ich?

Mindestens 3 Jahre Erfahrung im Personalmanagement, z.B. als HR-Business-Partner
oder Leiter HR-Service.

Was passiert, wenn ich Fragen habe?

Vereinbare jederzeit einen Termin über unsere Homepage und nutze Dein Bonus-Stundenkontingent.

Ist das Training für Unternehmen jeder Größe?

Das ist Training ist branchen- und größenunabhängig, entwickelt sein Potential aber erst ab ca. 500 Mitarbeiter unternehmensweit.

Wer ist Dein Trainer und Coach?

Ich bin Peter und helfe dir persönlich bei der Umsetzung von HR-richtig-transformieren. Alexander Christiani, der Business-Marketing-Guru sagte einmal zu mir: Du bist der „Haus-und-Hof-Lieferant“ zu Personalthemen. Damit wollte er wohl ausdrücken, dass wir eine sehr breite Palette an Personalthemen anbieten. Bis auf Headhunting bieten wir praktisch alles an, was für dich relevant ist.

Referenz-Unternehmen: Nach Sammlung umfangreicher Industrieerfahrung durfte ich die Leitung des HR-Consulting-Bereichs bei Ernst&Young zu übernehmen, der nach 4 Jahren zu Capgemini überführt wurde. Nach weiteren 4 Jahren habe ich das Business Consulting des Payroll-Dienstleisters NorthgateArinso (NGA) übernommen. Sie firmieren jetzt unter ALIGHT und sind einer der zwei großen HR-Dienstleister weltweit sind. Danach hab ich mein eigenes Beratungsunternehmen gegründet, dass bereits seit über 15 Jahren am Markt aktiv ist. Diese Firmen haben mir bereits das Vertrauen geschenkt: Nestle, e.on, Lanxess, Pfeifer &Langen, BP, Fresenius, Lekkerland, DeutschePost, DHL, Malteser, GETEC, Airbus, Heraeus, Hekatron und viele mehr.

Wie kam ich dazu: Ich selbst war ein fauler Schüler und hatte zum Glück einen Super-Informatik-Lehrer, der den ersten Apple Macintosh-Computer 1984 mit Maus und 2 Floppy-Disk-Laufwerden anschaffte. Es machte mir riesigen Spaß an diesem Computer zu lernen, Pacman zu spielen und über Automatisierung von Aufgaben nachzudenken. Das war der Startschuss für meinen Weg, der mich zu meinem Ziel “optimale Lösungen für das Personalmanagement” führte. Ich wurde damals wie heute von dem sagenhaften Wunsch erfüllt, immer etwas zu verbessern. Mit der logischen Konsequenz: Einer Vision das Personalmanagement einfacher und effektiver zu gestalten.

Warum HR richtig transformieren? Überleg dir mal, wozu euer Personalmanagement in der Lage wäre, wenn ihr nicht eure Zeit dafür verschenden würdet: Verträge erstellen, Briefe schreiben oder Bescheinigungen ausfüllen

Deshalb: Ich lade dich ein, mit administrativer Personalarbeit Schluss zu machen und stattdessen deine Power mehrheitlich in die Entwicklung der Mitarbeiter an den Expertenarbeitsplätzen deiner Firma zu investieren. Viele denken, sie können diese Themen umgehen, um sich ihren Lieblingsaufgaben widmen. Wenn Sie dann mit den realen Problemen konfrontiert werden, haben sie keine Antworten und verlieren dann an Anerkennung im Unternehmen.

Lass es nicht soweit kommen und greife die Herausforderungen Deines Unternehmens auf: Stoppe Fluktuation. Denn gerade Eure besten Mitarbeiter sollen bei Euch bleiben. Wähle aus einer Fülle von Bewerbern aus, ohne Sorge zu haben, dass Du mangels Menge die Qualität bei der Auswahl senken musst. Arbeite mit der optimalen Datenqualität (keine Prüfung von Redundanzen etc). Stelle Informationen per „Klick“ jedem Mitarbeiter und Vorgesetzten 24/7 zur Verfügung. Insgesamt …. Befreit euch von belastender Administration, durch die du und du mit deinem Team NOCH NICHT MAL Aufmerksamkeit im Unternehmen erhaltet.

Du hast Angst, die Katze im Sack zu kaufen? Du willst erst einmal wissen, wie kompetent ich in diesem Thema bin? Dann schau doch einmal beim Haufe-Verlag vorbei. Dort sind meine beiden Bücher „Let’s make HR simple“ und „Personalmanagement in der Cloud“ erschienen. „Let’s make HR simple“ kannst du auch als Hörbuch über unsere Webseite ordern.


Kontakt:
Peter Keuchel
Telefon: +49 160 5834 074
info@keuchel-consulting.de